Problem: Der Rolladen hängt auf einer Seite und verklemmt sich

Wie immer der Rolladen, der sich verklemmt hat!

Wahrscheinlich ist die Rolladenaufhängung an der Welle im Kasten einseitig defekt, zumindest lässt es sich so vermuten. Rolläden hängen an mehreren Aufhängungen, verteilt auf die Länge der Welle. Bei älteren Modellen sind es meist Gurtstücke, die an einer Holzwelle verschraubt sind. Bei den Rollläden moderner Bauart sind es Metallelemente entlang der Achtkantwelle. Eventuell ist eine dieser Aufhängung gerissen, womit der Rolladen oben an der Welle nicht mehr parallel sitzt. Auf Grund dessen fällt er auch nicht mehr gleichmäßig in die Führungsschiene und verkeilt sich. Es hilft nur eins, den Kasten öffnen und nachsehen, ob dem so ist.

Hier habe ich beschrieben, wie sich der Rolladenkasten öffnen lässt …

Problem: Der Rolladen hängt auf einer Seite und verklemmt sich
4.5 (90%) 2 votes

Schreibe einen Kommentar